Wo der Kranich schläft – Exkursion zum herbstlichen Vogelzug

Der Verlauf großer Flüsse dient dem Vogelzug als Leitlinie. Mit Einzug des Winters in die nord- und nordosteuropäischen Brutgebiete beginnt der Zug der Kraniche in die Überwinterungsquartiere. Dauer ca. 2,5 Std.

Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe und Förderverein Naturschutz im Elb-Havel-Winkel e.V.

Havelberg OT Wöplitz, Bushaltestelle
zurück zum Anfang