Fakten und Zahlen zum Informationszentrum "Haus der Flüsse"

Bereich      Konzept    Behörde/Firma      Umfang  Planungszeitraum    

Bauherr

Projektleitung

Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe

Idee, Planung und Bau

eines NATURA 2000-

Informationszentrums

2008 - 2015

Finanzierung

ELER: Europäischer Landwirtschaftsfonds für

die Entwicklung des ländlichen Raums (75 %)

- Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt 

Landesregierung Sachsen-Anhalt (25 %)

- Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Netto ca. 3,8 Millionen €



 

Netto ca. 1,3 Millionen €

zzgl. Mehrwertsteuer

Förderperiode

2007 - 2013

Architektur

Haus der Flüsse

Bauplanung und

-leitung

d-werk Planungsgesellschaft mbH

Däschler Architekten  Ingenieure GmbH

Halle (Saale)

Herr Dipl. Ing. Christian Däschler

Volumen des Hauses:

6.050 m³ umbauter Raum

2011 - 2014

Außenanlagen

und Steganlage 

Planung der Landschafts-

gestaltung, Brückenbau,

Terrasse und Wasserspielplatz

PLANTRAUM Freiraumarchitekten

Halle (Saale)

Herr Dipl. Ing. Stefan Petrat

Fläche des Außenbereichs:

ca. 14.000 m²

2012 - 2014

Innenarchitektur

und Außengelände

 

 

 Ausstellungs-

planung,

raumbildender Ausbau

ö-Konzept

Agentur für integrierte Kommunikation GmbH

& Co. KG

Halle (Saale)

Herr Dipl. Designer Hans-Ulrich Werchan

Dauerausstellung:

27 Stationen unterschiedlichen

Inhalts/Aufbaus auf ca. 350 m²

12 didaktische Außenstationen

2011 - 2015

 
Signet UNESCO MaB